Arbeitsweise + Leistungsphasen, Teil 1


Die Grundlage für jedes Projekt sind die Funktionsabläufe. Über das Zusammenwirken der einzelnen Funktionsbereiche und der sich hieraus entwickelten Funktionsabläufe entsteht die Architektur des Gebäudes. Diese wird betont durch eine optimale Materialauswahl für ihre jeweilige Funktion. Es entsteht eine klar strukturierte und bis ins Detail funktionale Architektur.
Wie ein Projekt in den einzelnen Phasen bearbeitet wird, erläutern wir in der folgenden Aufstellung:
Der freischaffende Architekt arbeitet ausschließlich für den Bauherrn, ist nur ihm verpflichtet und vertritt ausschließlich dessen Interessen. Der Architekt steht dem Bauherren als Fachmann zur Seite und plant und baut in enger Zusammenarbeit mit dem Bauherren das Bauvorhaben.
Der Bauherr bezahlt die Leistungen des Architekten nach der derzeit gültigen Honorartabelle (HOAI), wie

dies bei Juristen, Ärzten etc. der Fall ist. Die Höhe des Honorars richtet sich nach der Art des Bauvorhabens und den Baukosten. Die Leistungen, die der Architekt für den Bauherrn und das Projekt zu erbringen hat, gliedern sich in 9 Leistungsphasen, die zusammen 100% der Architektenleistung ergeben.
Die einzelnen Leistungsphasen enthalten folgende Leistungen:

Leistungsphase 1+2
Grundlagenermittlung + Vorplanung 10 %

Aus den Vorgaben des Bauherrn entwickelt der Architekt eine Vorentwurfsplanung des Bauvorhabens und eine Kostenschätzung zu allen Kostenbereichen. Dabei stimmt er die Vorentwurfsplanung mit Behörden, Fachingenieuren etc. ab. Auf Grundlage der erstellten Unterlagen kann der Bauherr entscheiden, ob das Bauvorhaben weiterentwickelt werden soll und ob er die Unterlagen für evtl. Finanzierungen, Bankgespräche etc. verwendet.



Leistungsphase 3 Entwurfsplanung 11 %

Auf Grundlage der Vorentwurfsplanung wird die Entwurfsplanung in enger Abstimmung mit dem Bauherrn im Maßstab 1:100 für das Gebäude mit allen Grundrissen, Ansichts- und Schnittzeichnungen erstellt. Die Planung wird mit anderen Fachleuten wie Behörden, Gutachtern, Statiker etc. genauer abgestimmt. Eine Kostenberechnung zeigt detailliert alle Baukosten für das Bauvorhaben.

pdf download (105 KB)