Richtfest BMW Niederlassung Nürnberg

Nach dem Baubeginn im Juni 2019 nähert sich der Neubau der BMW Niederlassung in Nürnberg, im dem auch MINI und BMW-Motorrad vertreten sind, mit großen Schritten der Fertigstellung. Ein weiterer Meilenstein wurde erreicht. Am 25.09.2020 wurde Richtfest gefeiert.

Die Gäste wurden von dem Nürnberger Standortleiter Thomas Fischer begrüßt und empfangen. Anschließend sprachen Peter Mey, der Leiter der BMW Niederlassungen in Deutschland und der Architekt Detlev Rohr. Der Richtspruch erfolgte durch den Geschäftsführer des Generalunternehmens, Herrn Acker. Die Eröffnung ist für den Sommer 2021 geplant.

Fertigstellung des 1. Bauabschnitts in Kassel

Im August 2020 wurde mit dem Abbruch einzelner Gebäudekomplexe und alter Freiflächen begonnen, um Fläche für den 1. Bauabschnitt der neuen Mercedes-Benz Niederlassung in Kassel zu schaffen. Der Baubeginn erfolgte direkt anschließend im Dezember 2019. Der 1. Bauabschnitt, der auf einer Nutzfläche von ca. 5.985 qm den gesamten Servicebereich mit PKW-Werkstatt, Karosserie, Ersatzteil- und Räderlager sowie den Sozialtrakt beinhaltet, konnte nach nur 9 Monaten Bauzeit fertiggestellt und zur Nutzung übergeben werden. 

Video by Frey Services Deutschland GmbH, Colin Klein

Unmittelbar nach dem Umzug des After Sales Bereiches wird jetzt mit dem sukzessiven Abbruch der alten Niederlassung begonnen. Hier sollen bis September 2021 die Bereiche Ausstellung, Serviceempfang, Auslieferung und Verwaltung entstehen.

Fertigstellung Mercedes-Benz Senger in Hamm

Seit Mai 2019 wurde in Hamm die bestehende Mercedes-Benz Niederlassung in Teilen abgebrochen und anschließend mit einem Neubau ergänzt. Im Neubau befinden sich eine Ausstellungshalle mit Auslieferung, die Verwaltung, eine Lagererweiterung, die Aufbereitung und eine Servicelobby. Insgesamt wurden 3.880 qm Nutzfläche neu geschaffen und mit einer optimalen Verknüpfung zwischen Bestandsgebäude und Neubau versehen.

Umgesetzt wurden unter anderem der Interimsbetrieb auf einem Nachbargrundstück, ein großes Flugdach mit markantem Eingangsbereich und Zufahrt zur Servicelobby, eine moderne Ausgestaltung der Ausstellungsflächen und des AMG-Bereichs im 1. Obergeschoss, eine intelligente Architektur mit optimierten Funktionsabläufen, ein innovatives Heiz- und Kühlsystem und eine möglichst natürliche und energiesparende Belichtung. Ende September 2020 wurden die Bauarbeiten fertiggestellt. Das Gebäude ist Anfang Oktober 2020 in Betrieb genommen worden.

 

Erster Spatenstich in Aurich

Im Auricher Gewerbegebiet Schirum II setzen wir auf über 12.000qm Grundstücksfläche ein hochmodernes neues Mercedes-Benz-Haus für PKW und leichte Nutzfahrzeuge mit ca. 3.100qm Grundfläche für die Senger Gruppe um. Am 08. September fand der feierliche erste Spatenstich für den Neubau statt, der bis April 2021 fertiggestellt werden soll.

Bei dem Bauvorhaben handelt es sich um ein Pilotprojekt mit einem neuen Mercedes-Benz Konzept für kleinere Standorte, den beichler + rohr hier erstmalig umsetzt und entwickelt.

Fertigstellung Nutzfahrzeugzentrum Krefeld/Fichtenhain

Nach 22 Monaten Bauzeit hat das Nutzfahrzeug-Kompetenzcenter in Krefeld-Fichtenhain im Februar dieses Jahres wie geplant den Betrieb aufgenommen. Die feierliche Eröffnung konnte durch Corona leider nicht durchgeführt werden. Dafür bietet aber das folgende Zeitraffer-Video eine gute Übersicht über die gesamte Bauzeit.

Einige Short-Facts zum modernen NFZ-Center:

  • Einer der modernsten Nutzfahrzeug-Betriebe in Deutschland
  • Erhöhte Werkstattservice-Kapazität und Flexibilität durch Zusammenführung zweier Standorte
  • Moderne Werkstattausstattung einschließlich Spezial-Dacharbeitsplatz, Karosserie-Aufbauhalle
  • Moderne Dialogannahme für Vans und Transporter mit der Möglichkeit zur digitalen Auftragsfreigabe
  • große Ausstellungsfläche für mehr als gebrauchte Vans, Transporter und Lkw
  • Waschanlage für Vans und Transporte

Bauvorhaben Fitness Park in Delmenhorst

In Delmenhorst setzen wir derzeit einen Fitness Park um, bei dem der Roh- und Stahlbau in vollem Gange ist. Auf fast 12.000 Quadratmeter Grundstücksfläche entsteht ein Gebäude mit mehr als 4.300qm Nutzfläche. Darin enthalten ist eine über 700qm große Trainingshalle, weitere Spezialtrainingsräume, Kinderbetreuung, ein Café, Saunen und eine große Boulderhalle. Die Fertigstellung ist für Ende 2020 angepeilt.

Neubau BMW Niederlassung in Nürnberg schreitet voran

Das Neubauvorhaben in Nürnberg befindet sich mitten im Rohbau. Die Gebäudekubaturen werden immer besser sichtbar. Neben dem Lagergebäude wird die Werkstatt mit den Nebenräumen immer besser sichtbar. Hier wird derzeit das Stahl-Tragwerk gestellt.

Videomaterial mit freundlicher Genehmigung von Christmann & Pfeifer.

Neubau 1. Bauabschnitt Mercedes-Benz Emil-Frey in Kassel

In Kassel entsteht derzeit der erste Bauabschnitt der neuen Mercedes-Benz Niederlassung. Der Rohbau ist fertig gestellt, die technischen Gewerke und der Ausbau hat begonnen. Im zweiten Bauabschnitt wird der verbliebene Rest des Bestandsgebäudes abgebrochen und eine Verwaltung mit Ausstellung neu errichtet.

Eröffnung Autohaus König & Platen in Berlin

In Berlin Reinickendorf haben beichler + rohr Architekten das Autohaus König & Platen geplant und mit Einzelvergaben gebaut. Im Oktober wurde der neue Mehrmarkenbetrieb für Volvo und Hyundai eröffnet und in Betrieb genommen. Seit dem arbeiten rund 50 Mitarbeiter im Neubau und profitieren von optimierten Betriebsabläufen, moderner Technik, tageslichtdurchfluteten Räumen und einer freundlichen Atmosphäre.

Die Ausbildung eines innerstädtischen Autohauses auf einer begrenzten Grundstücksfläche (ca. 7.200qm) ist immer eine besondere Herausforderung. Hier wurde der vorhandene Platz so effizient wie möglich ausgenutzt. Transparente und transluzente Pfosten-Riegel-Fassaden bilden ein geöffnetes Gebäude zum Kunden. Die Innenarchitektur wurde nach aktueller Volvo- und Hyundai CI mit einer guten Verbindung der Marken geplant. Entsprechend der Markenarchitektur wurde der Volvo VPS-Bereich umgesetzt. Die Lager- und Serviceflächen sind zentral und gebündelt angeordnet. Kurze Wege und damit funktionierende Betriebsabläufe sind das Ergebnis. Im Obergeschoss befinden sich transparente Büro- und Verwaltungsbereiche sowie der Sozialtrakt für die Mitarbeiter.

25-jähriges Firmenjubiläum und neue Partnerschaft

Gegründet am 01. April 1994 feierte die Planungsgruppe beichler + rohr am vergangenen Montag ihr 25-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass gratulierte auch die Bremer Handelskammer durch Frau Schäfers (s. Bild rechts) und überreichte Reinhard Beichler und Detlev Rohr die dazugehörige Urkunde.

Mit über 180 realisierten Bauvorhaben, internationalen Projekten, hunderten Bauberatungen, diversen Pilotprojekten und zufriedenen Bauherren blicken wir auf ein Vierteljahrhundert erfolgreiche Arbeit zurück.

Um den zukünftigen Aufgaben, Herausforderungen und dem ständigen Wachstum gerecht zu werden, stellt sich auch die Geschäftsführung neu auf. Zu den namensgebenden Gesellschaftern Reinhard Beichler und Detlev Rohr gesellt sich ab sofort unser langjähriger Mitarbeiter Jens Focken.